Aktuelles

Fr

10

Aug

2018

Akkordeonorchester begrüßt Sie auf dem Altstadtfest

Die Vorbereitungen für das Altstadtfest, das vom 17.08. – 19.08.2018 im historischen Kern von Bruchköbel stattfindet, laufen auf Hochtouren. Dieses Jahr werden am Freitagabend die Band „BBC Rock“ mit Powerrock der 70er und 80er auftreten. Am Samstag ab 20 Uhr sind „Fayette“ mit Pop, Funk, Soul, RnB und Rock Musik auf der Bühne zu erleben und am Sonntag die Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel, sowie die Sigels, die das Fest musikalisch begleiten werden.

 

Selbstverständlich gibt es auch wieder schöne Preise bei der alljährlichen Tombola zu gewinnen. Die Lose können Sie während des Altstadtfestes unter anderem am Ausschankwagen und Zelt des Akkordeonorchesters Bruchköbel erwerben. Wir werden diverse Kaltgetränke, die beliebtesten Mixgetränke, Longdrinks und Shots, sowie antialkoholische Getränke anbieten. Versäumen Sie nicht unsere beliebte Happy Hour, jeweils von 19-20h.

 

Der Verein freut sich bereits jetzt Sie auf dem Fest begrüßen zu dürfen und hofft sehr, dass wir die Tage bei schönstem Wetter mit Ihnen genießen können.

So

06

Mai

2018

Ausflug zur Falknerei Ronneburg

Nach dem erfolgreichen Frühlingskonzert konnten die Aktiven des Akkordeonorchesters wohlverdient ihr Weihnachtsgeschenk einlösen. Bei strahlendem Sommerwetter stand ein Ausflug zur Falknerei auf der Ronneburg mit Flugshow an.

 

Einige ausgewählte Bilder finden sich in der Fotogalerie/hinter "mehr lesen".

mehr lesen

Do

26

Apr

2018

Erfolgreiches Frühlingskonzert

Über strahlende Frühlingssonne und ein volles Haus freuten sich die rund 50 Aktiven des Akkordeonorchester Bruchköbel bei ihrem Frühlingskonzert am 15.04.2018. Mit flotter Musik begeisterten das Stammorchester, die Evergreens, das Jugendorchester sowie die Einsteiger- und Melodika-Kinder das Publikum.

 

„Unter Donner und Blitz“, „Rendezvous mit Gershwin“ und Sätze aus „Magic“ sorgten ebenso wie „Chappells Melodien Cocktail“, „James Bond Suite“, und „Pata Pata“ neben vielen anderen Stücken für kurzweilige Stunden im Bürgerhaus.

 

Die Musikerehrungen für 5, 10, 15, 20 und 30-jähriges aktives Engagement im Akkordeonorchester Bruchköbel wurden dieses Jahr persönlich durch den Vorsitzenden des Hessischen Harmonikaverbandes, Ingolf Schneider, vorgenommen.

 

Die Stücke „Pinocchio“ und „Voll cool“ spielte die gesamte Orchesterjugend gemeinsam und das fand auch das Publikum - das ganze Konzert war „voll cool“.

Sa

07

Apr

2018

Einladung zum Frühlingskonzert 2018

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins und der Akkordeonmusik,

 

wir laden Sie herzlich zu unserem diesjährigen Frühlingskonzert am Sonntag, den 15.04.2018 um 16:00 Uhr im Bürgerhaus Bruchköbel ein.

 

Wie immer erwartet Sie eine bunte musikalische Mischung, vorgetragen von allen Aktiven - von den kleinsten Melodika-Kindern über Einsteiger-, Jugend- und Stammorchester bis zu den Evergreens.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Sa

30

Dez

2017

Jahresabschluss ist Jahresanfang

Lebe Freunde und Mitglieder des Akkordeonorchester Bruchköbel,

 

der Vorstand wünscht Ihnen/Euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr 2018. Für das neue Jahr wurde unser Terminkalender aktualisiert. 

Wir möchten uns weiterhin herzlich bei allen Helfern im vergangenen Jahr für die Unterstützung durch Dienste etc. bedanken!

 

Kurz vor Weihnachten besuchte auch der Hanauer Anzeiger die Probe der Evergreens, der Artikel ist rechts in der Galerie zu finden.


Einladung zum Frühlingskonzert

Weihnachtsfeier des AOB am 14.12.2014

Zu unserer Weihnachtsfeier am 14.12.2014 in der Mehrzweckhalle Bruchköbel/Niederissigheim laden wir Sie und ihre Familien und Freunde herzlich ein. Alle Spielgruppen wollen unseren Gästen ihr Können präsentieren und sie musikalisch auf das Weihnachtsfest einstimmen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

 

Gleichzeitig bitten wir um Ihre Unterstützung zur erfolgreichen Gestaltung der Feier. Für das leibliche Wohl wollen wir auch dieses Jahr durch Getränke, Kaffee und hausgemachten Kuchen sorgen. Um dies möglich zu machen, bitten wir unsere Mitglieder wieder um viele mit Liebe gebackene Kuchen oder Torten. Bringen Sie diese bitte zur Weihnachtsfeier (Beginn 15.00 Uhr) ungeschnitten mit. Kennzeichnung der Torten-/Kuchenplatten nicht vergessen!!!

 

Der Programmablauf gestaltet sich wie folgt: Begrüßung - Jugendorchester - Melodikakinder - Einsteigerorchester - Kaffeepause - Evergreens – Stammorchester – dazwischen einige Spiele und anschließend gemütliches Beisammensein (Änderungen vorbehalten!). Für das gemütliche Beisammensein ist ein eigenes Büfett geplant. Es wird eine Liste erstellt, in der Jeder eintragen kann, was er gerne zum Büfett beitragen möchte. Dadurch wird ein möglichst breitfächriges Büfett gewährleistet.

 

Ein weiteres Highlight in diesem Jahr ist das Wichteln. Diejenigen, die beim Wichteln teilnehmen möchten, werden gebeten ein Geschenk im Wert von bis zu  5,00 € mitzubringen und zu Beginn der Veranstaltung abzugeben. Im Gegenzug bekommen die Teilnehmenden eine Nummer ausgegeben. Wir hoffen auf eine große Beteiligung.

Neue Melodikakurse für Kindergarten- und Grundschulkinder - Infotag am 6.12.2014

Das Akkordeonorchester Bruchköbel e. V. bietet neue Melodikakurse für Kinder von 4 – 9 Jahren an. Das Hauptziel des Unterrichts liegt darin, die Kinder an die Musik heranzuführen und ihnen den Spaß an der Musik zu vermitteln. Die Kinder lernen zunächst das Instrument kennen und anschließend werden ihnen spielerisch die Noten vermittelt. Dazu wird viel gemalt und gebastelt, was den Kindern stets Freude bereitet. Nach dieser Kennenlernphase werden die ersten Lieder geübt. Hierbei reicht das Repertoire von alten Kinderliedern bis hin zu neueren „Werken“.

Die Kinder lernen von Anfang an, dass sie gemeinsam musizieren. Während des gesamten Unterrichts ist uns der Spaß unserer jüngsten Mitglieder sehr wichtig.

Die Kinder werden neben dem Unterricht auch aktiv in unser Vereinsleben integriert. So spielen sie z. B. am jährlichen Grillfest - und beim Frühlingskonzert sowie an der Weihnachtsfeier schnuppern die Kinder erstmals Bühnenluft, da sie sich dort in einem sehr feierlichen Rahmen präsentieren.

Ausflüge wie z. B. ins Marionettentheater nach Steinau, Kinobesuche, Bowling spielen oder der Besuch in der Fasanerie gehören ebenfalls zum Vereinsleben.

Der Unterricht findet jeden Samstag im Neuen Spielhaus in Bruchköbel statt. Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Die Melodika kann bei uns im Verein kostenfrei ausgeliehen werden. Das Kind und ein Elternteil müssen jedoch Mitglied im Verein sein. Der Unterricht kostet pro Stunde 1,-- € und wird direkt an den Lehrer gezahlt.

Sind Sie neugierig geworden??? Wir möchten Sie am Samstag, den 06.12.2014 um 11.15 Uhr gerne mit Ihren Kindern ins Neue Spielhaus in Bruchköbel (Spielhausgasse)  zu einer Informationsveranstaltung einladen. Da die Kinder zu diesem Zeitpunkt auch Melodikaunterricht haben, können Sie direkt beim Unterricht zusehen. Außerdem können sie auch das Einsteigerorchester kennenlernen. Viele Melodikaschüler steigen von der Melodika auf das Akkordeon um, wobei hervorzuheben ist, dass dieser Umstieg sehr leicht ist, da die Kinder die Tastatur bereits kennen. Dadurch können die Kinder schon nach relativ kurzer Zeit im Einsteigerorchester mitspielen.

Sollten Sie am 06.12.2014 keine Zeit haben oder noch Fragen zum Melodikaunterricht haben können Sie gerne mit Vanessa Ott  (Telefonnr.: 06181-740382) Kontakt aufnehmen oder sich im Internet unter www.aob-online.de informieren.

Römische Toga, Viez und schwungvolle Akkordeonmusik

Akkordeonorchester Bruchköbel auf Konzertreise in die Eifel

Am Samstag den 13. September trafen sich sowohl Spieler als auch stimmungsvolle Fans des Akkordeonorchesters Bruchköbel in aller Frühe am Schwimmbadparkplatz in Bruchköbel, um gemeinsam in die Eifel aufzubrechen.

Das Akkordeonorchester „Frohe Klänge“ aus Idesheim hatte seine Freunde zu einem Akkordeon-Festival eingeladen. Für das AOB war dies ein gefundener Anlass, nachdem die Frohen Klänge bereits im letzten Jahr in Bruchköbel zu Besuch waren, nun endlich einmal ihre Freunde in Idesheim zu besuchen und musikalisch einzuheizen.

Die Konzertreise bot zudem die Möglichkeit die älteste Stadt Deutschlands zu besuchen. In Trier wurden die Mitfahrer vor der Porta Nigra von einer römischen Königin im Togagewand in Empfang genommen. Die römische Königin berichtete nicht nur vom damaligen Leben in der Stadt, sie zeigte uns auch viele historische Gebäude, wie den Trierer Dom oder die Kaiserthermen. Besonders amüsierte sie sich gerne über einen kleinen Franzosen, der gut 1800 Jahre nach ihrem Tod für rund 20 Jahre die Gegend rund um Trier besetzt halten und die Stadt entscheidend prägen würde.

Nach der gelungenen Stadtführung und einem etwas verspäteten Mittagessen bezog das AOB seine Herberge in Bitburg und machte sich am Abend nach Idesheim zum Akkodeonfestivals auf.

Eröffnet wurde das Festival vom belgischen Akkordeonorchester Accordiola St.Vith. Die deutsch-belgische Akkordeongruppe sorgte mit Sirtaki und anderen schwungvollen Stücken sofort für beste Stimmung im Festzelt. Die „Frohen Klänge“ übernahmen dann die weitere musikalische Untermalung des Abends. Laut wurde es vor allem als der Toten-Hosen-Hit „ An Tagen wie diesen“ angespielt wurde.

Bei anschließender Partymusik durch die Rockband „Seveneleven“ kam man mit den anderen Orchestern gut ins Gespräch. Es wurde getanzt, gelacht und auch der ein oder andere Viez, so wird der Apfelwein in der Eifel genannt, getrunken.

Nach einer kurzen und stimmungsvollen Nacht ging es am Sonntag musikalisch weiter. Neben dem Akkordeonorchester Menningen-Minden und Bitburg, spielte auch das Akkordeonorchester Bruchköbel. Dabei überzeugte vor allem das vielfältige Repertoir Zuhörer und Fans, sodass die Zugaben nicht lange auf sich warten ließen. Hits wie „I´m so excited“ oder „Elton John in Concert“ ließen die Zuhörer begeisternd mitklatschen.

Als am späten Nachmittag die Heimreise angetreten werden musste, stand eines sofort fest: So eine stimmungsvolle und schöne Reise hatte es schon lange nicht mehr gegeben und alle die nicht mitgefahren sind, haben definitiv ein super

Tombola-Preise Altstadtfest 2014

Folgende Losnummern wurden gezogen:

 

 1. Preis: Nr. 3378  (Gutschein 500,- EUR)

 2. Preis: Nr. 1516  (Gutschein 350,- EUR)

 3. Preis: Nr. 5497  (Gutschein 150,- EUR)

 4. Preis: Nr. 3547

 5. Preis: Nr. 2736

 6. Preis: Nr. 4900

 7. Preis: Nr. 2344

 8. Preis: Nr. 2991

 9. Preis: Nr. 5002

10. Preis: Nr. 5540

11. Preis: Nr. 4849

12. Preis: Nr. 2658

13. Preis: Nr. 2653

14. Preis: Nr. 4666

15. Preis: Nr. 3088

16. Preis: Nr. 2352

 

1. Sonderpreis Nr. 4479

2. Sonderpreis Nr. 0389

3. Sonderpreis Nr. 2506

Konzertfahrt nach Idesheim vom 13.-14.09.2014

Das Akkordeonorchester Bruchköbel möchte in diesem Jahr der Einladung des Akkordeon-Orchesters „Frohe Klänge“ aus Idesheim folgen und an ihrem Akkordeon-Festival teilnehmen. Neben den „Frohen Klängen“ und uns sind noch andere Akkordeongruppen aus der Region eingeladen, die ebenfalls an dem Festival musikalisch teilnehmen.

Außerdem wollen wir die Stadt Trier besichtigen. Da zurzeit noch einige wenige Plätze frei sind, können sich Interessierte noch kurzfristig  mit dem Akkordeonorchester Bruchköbel zwecks Anmeldung in Verbindung setzen.

 

 

 

AOB beim Altstadtfest in Bruchköbel vom 15.8.-17.8.2014

AOB bereitet sich auf das Altstadtfest vor

Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für das Altstadtfest in Bruchköbel vom 15.08.2014 – 17.08.2014 auf Hochtouren. Dieses  Jahr werden  unter Anderem Bailey, Rock`n Roll Roulette und die Sigels das Fest musikalisch begleiten. Selbstverständlich gibt es auch wieder schöne Preise bei einer Tombola zu gewinnen. Die Lose können Sie während des Altstadtfestes unter Anderem bei dem Ausschankwagen des Akkordeonorchesters kaufen. Möchten Sie die Lose bereits vor dem Altstadtfest kaufen, können Sie sich gerne mit dem Akkordeonorchester Bruchköbel in Verbindung setzen. Wir werden diverse Kaltgetränke und  die beliebtesten Biermixgetränke sowie antialkoholische Getränke anbieten. Der Verein freut sich bereits jetzt auf das Fest und hofft sehr, dass wir die Tage bei schönstem Wetter mit Ihnen geniessen können.

Grillfest des AOB am 15.6.2014

Am Sonntag, den 15.06.2014 veranstalten wir von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr an der „Dicken Eiche“ im Bruchköbler Wald unser musikalisches Grillfest.

 

Dazu laden wir Sie mit Ihren Familien, Nachbarn, Freunden und Bekannten recht herzlich ein.

 

Geplanter musikalischer Ablauf


11:30 – 12:30 Uhr     Stammorchester

12:30 - 13:30 Uhr      Melodikakinder / Einsteigerorchester/ Akkordeon-Schüler

 

13:30 – 14:30 Uhr     Evergreens

 

14:30 – 15:30 Uhr     Jugendorchester

 

15:30 – 17:00 Uhr     Stammorchester

 

 

Jahreshauptversammlung

EINLADUNG  ZUR  JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG  2014

 

Liebe Mitglieder des Akkordeonorchesters Bruchköbel,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung (JHV) 2014 ein.

 

                        Die Versammlung findet am 

                        Dienstag, den 28.01.2014

                        im Spielhaus Bruchköbel statt.

                        Beginn ist um 20:00 Uhr.

 

Tagesordnung:

     1. Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden

     2. Berichte

            2.1   Bericht des 1.Vorsitzenden

            2.2   Bericht des 1.Kassierers

            2.3   Bericht des Schriftführers

            2.4   Bericht der Jugendbetreuerin

            2.5   Aussprache zu den Berichten

            2.6   Bericht der Kassenprüfer – Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2013

     4. Neuwahl eines Kassenprüfers

     5. Anträge

     6. Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens 24.01.2014 beim Vorstand einzureichen.

 

 

Mit musikalischen Grüßen

für den Vorstand

 

 

Patrick Dewald  Schriftführer

Weihnachtsfeier des AOB am 15.12.2013

Weihnachtliche Stimmung mit dem Akkordeonorchester  Bruchköbel

 

Am Sonntag, den 15.12.2013 möchte sich das Akkordeonorchester Bruchköbel ab 14.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Niederissigheim mit Ihnen auf Weihnachten einstimmen.  An den weihnachtlich geschmückten Tischen kann man Kaffee und Kuchen oder Kaltgetränke geniessen, während die einzelnen Orchestergruppen sowie die Melodikakinder weihnachtliche Melodien sowie schwungvolle Unterhaltungsmusik spielen. Außerdem werden noch ein paar Spiele zur weiteren Unterhaltung präsentiert. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und wünschen Allen, die nicht an der Feier teilnehmen können ein schönes und geruhsames Weihnachtsfest. www.aob-online